Es dauert nicht mehr lange, dann sind Osterferien. Damit die dann auch so richtig spannend und abwechslungsreich werden, haben die Landkreis-Jugendarbeit und der Kreisjugendring einen super Anti-Langeweile-Tipp: Am Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. März, finden die Osterkreativtage im Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei" statt.
An diesen beiden Tagen können sich Kinder von sechs bis zwölf Jahren so richtig austoben und, wie der Name schon sagt, kreativ werden. "Osterhasenschatzsuche" heißt es am Mittwoch. Dabei kommt die Bewegung nicht zu kurz. Denn bei der Schatzsuche gilt es einige Hindernisse zu überwinden, um schnell ans Ziel zu kommen und mit Geschicklichkeit und Teamgeist die Rätsel zu lösen.
Der Donnerstag steht unter dem Motto "Buntes Ostereierhasenfest". Eingepackt in jede Menge Spaß wird nach Herzenslust gebastelt und gebacken. Sportlichkeit kann jeder bei den Osterhasen-Spielen beweisen.
Die Kinder können an einem oder auch an beiden Tagen teilnehmen. Die Aktionen finden von 14 bis 17 Uhr statt.
Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, ist eine Anmeldung für diese Aktionen bis 21. März unbedingt notwendig. Diese ist unter der Telefon-Nummer 09221/707-145 möglich. Unter dieser Nummer sind ebenfalls nähere Informationen erhältlich.
Veranstalter dieser Osterkreativtage sind die Landkreis-Jugendarbeit, der KJR und das Kinder- und Jugendkulturzentrum "Alte Spinnerei". red