Zu einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr ist es am Dienstag gegen 17.30 Uhr zwischen Dachsbach und Traishöchstädt gekommen. Ursächlich dafür dürfte die Unachtsamkeit eines 63-jährigen Autofahrers gewesen sein, der auf der schmalen Fahrbahn zu weit links fuhr und seitlich mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte, das ein 45-Jähriger steuerte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.