Abgefischt wurden einer 51-Jährigen am Dienstagnachmittag ihre Kreditkartendaten und anschließend knapp 800 Euro. Die Frau erhielt eine Phishingmail und übermittelte gutgläubig ihre Kreditkartendaten an einen unbekannten Täter. Der bediente sich per Abbuchung an ihrem Konto. In diesen Zusammenhang warnt die Polizei davor, die Kreditkartendaten vorschnell herauszugeben. pol