Das BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau startet in Kooperation mit dem Fachdienst Kindertagespflege am Landratsamt Lichtenfels einen Kurs zur Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson. Der Kurs startet am Montag, 14. März, und findet Montag, Mittwoch und Freitag jeweils von 8 bis 12.30 Uhr statt. Insgesamt erstreckt er sich bis Dienstag, 31. Mai.
Teilnehmen kann jeder, der als Tagesmutter beziehungsweise -vater tätig werden möchte, mindestens 18 Jahre alt und gesundheitlich geeignet ist. Auch ein positives erweitertes Führungszeugnis ist Voraussetzung. Tagespflegepersonen sollten vorab beim Fachdienst Kindertagespflege unter Tel. 09571/18114 im Landratsamt klären , ob und wenn ja für wie viele Kinder die eigene Wohnung bzw. das eigene Haus geeignet wäre. Gerstner weiter: "Wer bereits eine Ausbildung in der Kinderpflege hat, muss diese Ausbildung nicht machen und kann direkt als Tagespflegeperson tätig werden. Nähere Infos gibt es unter Tel. 09571/959031 oder direkt im MGH Büro, Schneyer Straße 19 in Michelau. red