Im Adventsfenster des Fränkischen Tages am 20. Dezember gab es Karten für das Chiemgauer Volkstheater zu gewinnen. Die Redaktions-Glücksfee hat mit fester Hand aus der Fülle der Einsendungen die vier Teilnehmer gezogen, die jetzt in der Lokalredaktion in Zeil, Hauptstraße 22, 97475 Zeil, ihr Karten-Duo abholen dürfen.


Die Gewinner

Die Gewinner und damit Kartenbesitzer sind Stefan Limmer aus Untermerzbach, Bruno Deublein aus Unterpreppach, Christiane Amon aus Zeil und Manuel Wolfram aus Untermerzbach. Die Karten liegen bereit und können natürlich auch noch nach Weihnachten abgeholt werden; die Lokalredaktion ist bis Freitag geöffnet, werktags von 9 bis 12 Uhr (oder telefonisch einen anderen Termin ausmachen unter der Rufnummer 09524/300122); geöffnet ist in Zeil nach Weihnachten wieder ab dem Dienstag, 27. Dezember.
Die Vorstellung der "Chiemgauer" ist am Mittwoch, 28. Dezember, 20 Uhr, in der Bamberger Kongresshalle. Bei dem Volkstheaterstück dreht sich alles um einen braven Bauern ("Der Kartlbauer"), der bedauerlicherweise dem Kartenspiel verfallen ist - da wird es höchste Zeit für die Liebe. kra