Nicht nur Arbeit, sondern auch riesigen Spaß hatten die Kinder beim Freizeitprogramm des Hammelburger Obst- und Gartenbauvereins. Nach der Wanderung zum Fella-Hof in der Seeshofer Straße gab es einiges bei der Kartoffelernte und beim Füttern der Rinder und Kälbchen zu tun. Das Zuschauen beim Melken durfte natürlich auch nicht fehlen. Als Belohnung bekamen die Kinder Kartoffeln mit Gemüse-Kräuterquark, den die Kinder selbst zubereiteten. Als Überraschung gab es noch eine Hofrundfahrt mit einem Traktor. red