Das Schulfest der GMS Küps stand unter dem Motto "Fest der Sinne". Auf dem Schulareal standen in Workshops die fünf Sinne riechen, schmecken, fühlen, hören und sehen im Mittelpunkt. Verblüffende Experimente im Physikraum und in Klassezimmern, ein Sportparcours, Sinnestäuschungen per Computer, Tastratespiele sowie ein Kräuterquiz in Riech-Fühlboxen konnten durchlaufen werden. Der musikalische Workshop "Singen und Begleiten mit Boomwhackers und Rhythmusinstrumenten" sowie "Kreativmaskenbasteln" zog die Besucher an. Der Mitmachparcours zur Suchtprävention "Klarsicht" sowie der "Dschungelcamp-Parcours: Der Frucht auf der Spur" luden ebenfalls zum Mitmachen ein. Foto: Silvia Krüger