Zwei Sonderführungen werden am Wochenende auf der Plassenburg angeboten. Am morgigen Samstag um 14.15 Uhr geht es durch die Festungswerke, am Sonntag, 22. September, steht eine Turmwächterführung auf dem Programm. Dabei wird auch der Wachturm, der höchste Turm der Burg bestiegen, daher ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Anmeldungen sind unter Telefon 09221/822012 möglich. klk