Am Samstag, 8. Oktober findet unter dem Motto "Auf den Spuren der Henneberger" eine Informationsfahrt per Bus statt. Für diese heimatkundlich e Tour unter Leitung von Altbürgermeister Siegfried Erhard sind noch Plätze frei. Interessenten müssten sich möglichst bald mit der Gemeindeverwaltung unter Tel.: 09725/ 710 10 in Verbindung setzen.
Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus Oerlenbach. Erster Halt ist um 9.45 Uhr in Henneberg mit Aufstieg von der Ortsmitte zur Henneburg. Um 10 Uhr wird die Anlage einschließlich Blick vom Bergfried besichtigt.
Weiterfahrt ist um10.45 Uhr zum nahen Bauerbach, ehe um 11.15 Uhr das Hennebergische Museum im Kloster Veßra wartet. Nach dem Überblick über die Klosteranlage und dem gemeinsamem Gang durch die Ausstellung zu den Hennebergern besteht die Möglichkeit, die agrarhistorischen Ausstellung "Erlebnis Landwirtschaft", das südthüringer Freilichtmuseum und die Museumsgaststätte zu besuchen.
Weiterfahrt ist um 14 Uhr. In Römhild ist Stopp an der Stiftskirche mit Besichtigung der Gräber der Henneberger. Gegen 14.45 geht es weiter nach Bad Königshofen, wo um 15 Uhr das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Archäologische Staatssammlung zur vor- und frühgeschichtlichen Zeit in Unterfranken warten. Rückkunft in Oerlenbach ist gegen 17 Uhr. khw