"Coburg - die klimaneutrale Stadt" - was wäre das für eine schöne Schlagzeile. Aber was muss man auf dem Weg dahin beachten und wo muss man wir eigentlich anfangen? Fragen über Fragen, die mit Experten und dem OB-Kandidaten von Pro Coburg, Thomas Apfel, am Dienstag, 4. Februar, beantwortet werden sollen. Los geht es um um 19 Uhr im "Toxic Toast". Weitere Teilnehmer sind Christian König, Forstwart der Agentur Wetter-Klima-Umwelt, und Wolfgang Weiß, Klimaschutzbeauftragter der Stadt Coburg. Im Anschluss an die Interviewrunde besteht für alle die Möglichkeit, Fragen zu stellen. red