Hape Kerkeling steht beruflich auf der Höhe seines Erfolges, doch der Stress laugt ihn aus. Als auch gesundheitliche Probleme dazu kommen, beschließt er, ein halbes Jahr Auszeit zu nehmen und den alten Jakobsweg nach Santiago de Compostela in Spanien zu wandern. Am Mittwoch, 26. Juni, zeigt das Mehrgenerationenhaus den Film von 2015 in der Seniorenfilmveranstaltung. Kaffee und Kuchen gibt es ab 14.30 Uhr, der Film wird kurz vor 15 Uhr gestartet. Alle anderen "Mach mit"-Senioren treffen sich nach den Pfingstferien wie üblich: Montag um 10 und 11 Uhr zur Gymnastik, Donnerstag zur Übungsstunde des Veeh-Harfen-Ensembles und Freitag zum Singen mit Mila, jeweils um 14.30 Uhr. sek