Hoher Schaden entstand bei einem Unfall mit anschließender Flucht am Donnerstag in Oberschleichach. Um 18.15 Uhr hatte ein Mann sein Firmenfahrzeug, einen grauen Audi, in der Straße "Am Schind" abgestellt. Am Samstag gegen 13 Uhr entdeckte er einen erheblichen Unfallschaden am Fahrzeug. Die gesamte vordere linke Fahrzeugseite, die Frontstoßstange und

der linke Vorderreifen wiesen erhebliche Beeinträchtigungen auf, so dass sich der Sachschaden auf rund 5000 Euro beläuft. Hinweise auf den Unfallverursacher sind bislang nicht vorhanden. Aufgrund des Schadensbildes ist davon auszugehen, dass auch das Fahrzeug des Unfallverursachers erheblich demoliert sei dürfte.