Laden...
Hallstadt

Audi-Fahrer zweimal "ausgebremst"

Eine Nötigung im Straßenverkehr zeigte am Donnerstagnachmittag der 56-jährige Fahrer eines schwarzen Audi A 4 an. Seinen Angaben zufolge wurde er zwischen den Anschlussstellen Hallstadt und Bamberg-Ha...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Nötigung im Straßenverkehr zeigte am Donnerstagnachmittag der 56-jährige Fahrer eines schwarzen Audi A 4 an. Seinen Angaben zufolge wurde er zwischen den Anschlussstellen Hallstadt und Bamberg-Hafen (Fahrtrichtung Schweinfurt) der A 70 zweimal durch den Fahrer eines ebenfalls schwarzen VW Polo "ausgebremst". Die Verkehrspolizei bittet unter der Rufnummer 0951/9129-510 zu dem Vorfall um Zeugenmeldungen, insbesondere eines Lkw-Fahrers, der den Vorgang beobachtet haben soll.