Am vergangenen Donnerstagabend wurde auf dem Parkplatz eines Spielwarenmarktes in der Boschstraße ein schwarzer Audi an der linken Seite angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Regulierung des Schadens von circa 1000 Euro zu kümmern. Von der Terrasse eines Einfamilienhauses in der Friedrich-von-Schletz-Straße versuchten ein 14-Jähriger und sein 15-jähriger Begleiter am Donnerstagmorgen Zigaretten zu entwenden. Nach kurzer Fahndung wurden die beiden von Beamten der Polizei-Inspektion Forchheim festgenommen. Sie werden sich nun wegen Hausfriedensbruchs und Diebstahls verantworten müssen.