Kürzlich feierte Rita Förtsch ihren 85. Geburtstag. Das Geburtstagskind erfreut sich in ihrem Heimatort Haßlach bei Teuschnitz einer großen Beliebtheit und Wertschätzung.

Aus ihrer Ehe mit ihrem Ehemann Fridolin stammen eine Tochter und ein Sohn. Diese sind mit den fünf Enkeln der ganze Stolz der Jubilarin. Den Haushalt macht diese auch heute noch selbst.

Neben Verwandten, Bekannten, Freunden und Nachbarn gratulierte auch Bürgermeisterin Gabriele Weber und Pfarrer Thomas Hauth. Sie wünschten der noch rüstigen Jubilarin weiterhin Gesundheit und noch viele schöne Jahre im Kreise ihrer Familienangehörigen.

Besonders freute sich Rita Förtsch auch über die Glückwunschschreiben von Ministerpräsident Markus Söder und von Landrat Klaus Löffler. ph