Zum Bericht "Mobilfunkmast verärgert Mieter" (BR vom 13.Juni) wird uns geschrieben :

Nicht nur die Mieter, auch die Nachbarn sind entsetzt. Wir als direkte Anwohner des Rendite-Turms fühlen uns mehrfach beeinträchtigt. Optisch fügt sich der Turm überhaupt nicht in das Gesamtbauwerk ein. Bauvorschriften? Welchen Gegenwind erzeugen da umweltfreundliche Wind-Türme!
Finanziell sind alle Haus-und Eigentumswohnungsbesitzer in der Umgebung beeinträchtigt. Mit diesem Ungetüm als Blickfang wird bei Verkauf oder Vermietung kein angemessener Preis erzielt werden können.
Auch eine Gesundheitsgefährdung ist nicht eindeutig ausgeschlossen.
Letztlich ist das Versteckspiel der Baugenossenschaft zu kritisieren. Hofft man, dass die Bewohner der Blaich das schon schlucken werden? Würden die Verantwortlichen mit einer derartigen Beeinträchtigung leben wollen? Hatten Mitverantwortliche bezüglich Mobilfunkmasten nicht schon eine andere Meinung?
Karl und Dorothea Schmidt
Kulmbach