In der evangelischen Kirche in Dörfles-Esbach startet nach der coronabedingten Pause am Sonntag, 28. Juni, 18 Uhr, wieder die Gottesdienstreihe "Atempause". In diesem Gottesdienst wechseln sich Musik und Impulse und Gedanken ab.

Musikalisch gestaltet wird der besondere Abendgottesdienst von Gabriele Töpfer und Sandra Winzer (Gesang und Klavier). Es werden unter anderem Lieder zu hören sein, die in der Zeit der Ausgangsbeschränkung von Pfarrerin Gabriele Töpfer beim Balkonsingen gesungen wurden. "Sing mir ein Abendlied!" - so lautet deshalb die Überschrift.

70 Sitzplätze verfügbar

Einladung ergeht an alle, die besondere, unbekannte Abendlieder kennenlernen wollen. In der Kirche stehen bei Einhaltung des nötigen Abstandes etwa 70 Sitzplätze zur Verfügung, zum Betreten der Kirche wird ein Mund-Nasenschutz benötigt. red