Der ASB-Kreisverband Kronach feierte den ersten Geburtstag seiner Rettungshundestaffel. Stolz blickte Vorsitzende Christa Steiger auf erfolgreiche 15 Monate zurück, in denen es die Einsatzdienste im Verband geschafft haben, eine Rettungshundestaffel aufzubauen und schlussendlich zum ersten Geburtstag zu einer der leistungsstärksten von ganz Oberfranken zu werden.
Timo Griebel, dem Leiter der Staffel, sei es zu verdanken, dass er mit Fachwissen, Engagement und Liebe zu den Tieren Tier und Mensch entsprechend fördere und fordere.
Viele benachbarte Hilfsorganisationen, Rettungs- und Besuchshundestaffeln waren der Einladung zur Feierstunde gefolgt, bei der der ASB-Kreisverband einen Rettungswagen für die Mitwirkung im Katastrophenschutz in Dienst stellte.