Einen Vortrag mit Dipl.-Biologe Joachim Jenrich zum Thema "Artenreiche Bergwiesen - Das Tafelsilber der Rhön" bietet das Biosphärenreservat Rhön am Mittwoch, 22. Mai, im Bürgersaal der Stadthalle Gersfeld an. Die Rhön gilt als Hotspot der Artenvielfalt. Herausragend sind Borstgrasrasen und Goldhaferwiesen in den Hochlagen des Mittelgebirges. Infos zur Veranstaltung gibt es bei der Tourist-Information Gersfeld, Tel.: 06654/1780, tourist-info@gersfeld.de. sek