EinMann ist bei einem Arbeitsunfall am Freitag gegen 12.20 Uhr in der Bauerngasse schwer verletzt worden. Beim Abbau eines Dachstuhls wurden auf einer privaten Baustelle Dachbalken auf den Rand eines Gerüstes zwischengelagert, bevor diese vom Gerüst nach unten verbracht werden sollten. Einer der Dachbalken fiel dabei herunter und traf den Geschädigten, welcher sich gerade im Bereich unterhalb des Gerüstes aufhielt, am Kopf. Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte, wurde der 55-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. pol