von unserem Mitarbeiter 
Marc Tussetschläger

Lichtenfels — Andreas Hügerich (SPD) legt vor allem Wert auf Transparenz. Auch im Hinblick auf die Baustelle in der Coburger Straße. "Ich möchte, dass wir gemeinsam die Arbeiten im Herzen unserer Stadt begleiten und zum Erfolg bringen", sagt der Bürgermeister von Lichtenfels.
Stichwort "mitten in der Stadt": Hügerich macht gleich am Anfang darauf aufmerksam, dass die Bushaltestelle in der Stadt seit gestern wieder angefahren wird. "Vor allem für ältere Leute ist das ein ganz wichtiger Punkt." Mobilität spiele hier eine große Rolle.

Bis November fertig

Direkt damit zusammen hängt die Baustelle wenige Meter weiter. Momentan ist die Unterführung der Coburger Straße gesperrt.