Am Dienstag, 2. April, findet ab 19 Uhr im Rathaus Dormitz eine Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Antrag auf Durchführung eines Bürgerentscheids "Pro ehrenamtlicher Bürgermeister" nach Einreichung eines Bürgerbegehrens; Empfehlung aus der Bürgerversammlung bezüglich der Abmarkung eines Schutzstreifens für Radfahrer entlang der Staatsstraße im Ortsinneren, die Auftragsvergabe für die Abbrucharbeiten der früheren Leichenhalle am Friedhof Dormitz sowie der sogenannte Masterplan unter dem Stichwort "Gigabit-Gesellschaft" inklusive Planungsleistungen für die Glasfasererschließung des Schulgebäudes.