"Flöhe" - gibt es nicht auf dem Flohmarkt, dafür oftmals echte Raritäten. Der Verein Kidro e.V. veranstaltet am Dienstag, 5. Juli, einen großen Flohmarkt hinter dem alten Rathaus (Marktplatz). Antikes und Trödel, Neues und Gebrauchtes werden für "Sucher und Finder" angeboten. Das breitgefächerte Sortiment, wie Kleinmöbel, Taschen, Glas, Porzellan, Spielsachen und Bücher birgt einige Überraschungen. Die Möglichkeit ein echtes Schnäppchen zu machen bietet sich für Jeden der vorbeischaut. Stöbern ist erwünscht. red