Neustadt — Der sogenannte PET-Test des Cambridge Instituts (PET steht für Preliminary English Test) ist ein internationaler Englisch-Test, in dem die Sprechfertigkeit, das Hörverständnis sowie die Arbeit am Text überprüft werden können. Die Staatliche Realschule Neustadt nimmt seit Jahren daran teil. Heuer haben sich 16 Schüler der 9. Klassen dem Test unterzogen. Vier von ihnen, Luise Götz, Justine Seyfferth, Nico Jacobs und Volkmar Günther, haben sogar mit Auszeichnung bestanden.
Viele Unternehmen bewerten diese zusätzliche Prüfung als besonderes außerschulisches Engagement, was sich bei der Stellensuche positiv auswirken kann. Teilgenommen haben auch: Lea Bauer, Laura Engelmann, Cathrin Ehrlicher, Leonie Fischer, Zita-Sophie Gerner, Larissa Gregor, Lea Heinzler, Selina Holland, Selina Kreutzer, Louis Nusswald, Katja Schneider und Annika Wagner. red