Christa Gilbert und Gerda Fleddermann heißen die Urheber eines neuen Rückertkreis-Bandes, der jetzt erschienen ist. Beide Hobby-Künstlerinnen ergänzen sich dabei harmonisch in Wort und Bild. Rückertkreis-Vorstandsmitglied Volker Gundel würdigte bei der Präsentation im Haus des Gastes das Engagement der beiden Frauen.
Gerda Fleddermann pflegt Aquarell- und Seidenmalerei als intensive Freizeitbeschäftigungen, beides hat sie sich selbst beigebracht. In beiden Richtungen hat sie auch mehrere Volkshochschulkurse abgehalten. Die Versicherungsangestellte im Ruhestand, gebürtige Baden-Württembergerin und seit 1980 in Bad Rodach lebend, bevorzugt Landschaftsmotive aus dem hiesigen Raum.


Gedichte zu Bildern

Christa Gilbert, auch bekannt als "Ida Schleicher" aus der Thermalbadstadt, hat zu den jeweiligen Bildern lustige, aber auch nachdenkliche Gedichte verfasst, zum Teil in Mundart.
Der Band ist in folgenden Geschäften zum Preis von 10 Euro erhältlich: in der Buchhandlung Schachtebeck, Inh. Christine Rosenbusch, Heldburger Straße, und bei Getränke-Bähr in Bad Rodach, Heldritter Straße. vg