Die Kirchengemeinde Trebgast informiert darüber, dass für Besucher an Weihnachten und Silvester die Platzzahl in der Johanneskirche reduziert ist. Die Gottesdienste an Heiligabend finden um 15, 16 und 17 Uhr statt, sie haben jeweils eine Dauer von 30 Minuten. Hierfür ist eine Anmeldung unter www.trebgast-evangelisch.de oder per Telefon (09227/5075) erforderlich. Die Christmette um 22 Uhr entfällt. Die Gottesdienste am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag finden ohne Anmeldung statt. Für den Gottesdienst an Silvester um 16 Uhr können sich die Besucher ab sofort anmelden. Die Platzzahl ist sehr begrenzt.

Für alle, die an Weihnachten keinen Gottesdienst besuchen können oder wollen, nimmt die Kirchengemeinde eine Online-Feier auf, der am 24. Dezember ganztägig auf der Internetseite zu sehen ist. Vom 25. bis 31. Dezember ist die Kirche tagsüber geöffnet. Diese Möglichkeit kann dazu genutzt werden, weihnachtliche Stimmung auf- und wahrzunehmen. hd