Einladung ergeht an Interessierte zu einer aktiven und sanften Meditationstechnik für Mittwoch, 10. Juli, von

16 bis 17.30 Uhr im Pfarrhaus Obertheres. Durch die rhythmische Bewegungsabfolge wird eine positive Lebensenergie geweckt und der Kreislauf kommt in Schwung. Dadurch können sich Körper, Geist und die Seele harmonisieren, vorhandene Spannungen werden gelöst. Den Abschluss bildet ein Entspannungsteil. Die Anleitung erfolgt durch Günter Feiler, Diplom-Sozialpädagoge. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Anmeldungen sind bis Montag, 8. Juli, im Pfarrbüro in Obertheres (Telefon 09521/8249) oder im Pfarrbüro Wonfurt (Telefonnummer 09521/8139) erforderlich. Die Teilnehmer sollten keine gesundheitlichen Probleme haben, die ihre Bewegungsfähigkeit einschränken. Mitzubringen sind eine Isomatte, eine Decke und bequeme Kleidung, bitten die Veranstalter des Kurses. red