Die Benediktinerinnen der Abtei Maria Frieden in Kirchschletten laden ein zu einer Anbetungsstunde am Sonntag, 10. März. Dank und Lobpreis, aber auch die Bitte für gestärkte geistliche Berufe sowie für den Frieden auf der Welt finden in dieser Stunde Raum. Die eucharistische Anbetung von 16.30 bis 17.30 Uhr wird von Schwestern und jungen Erwachsenen mitgestaltet. Am Ende wird der eucharistische Segen erteilt. Die Vesper der Schwestern um 18 Uhr kann gerne mitbesucht werden. red