Nach einem vorausgegangenen Streit verhielt sich ein 24-jähriger Mann weiterhin aggressiv. Daher wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen. Auf dem Weg in die Haftzelle wurde er in den Streifenwagen gesetzt. Hier spuckte er zweimal gegen die hintere Scheibe des Fahrzeugs. pol