In der Rhönstraße kam es am Mittwoch gegen 11.45 Uhr zu einem Unfall, bei dem ein Schaden von circa 2000 Euro entstand, jedoch niemand verletzt wurde. Der Fahrer eines Iveco fuhr an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Hyundai vorbei und blieb beim zu frühen Einscheren an der vorderen linken Fahrzeugseite des parkenden Fahrzeugs hängen, schreibt die Polizei. Vor Ort wurden zwecks Schadensregulierung die Personalien ausgetauscht. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung. pol