Der Polizeiinspektion Bad Kissingen wurde am Samstagabend, gegen 18 Uhr, eine Unfallflucht in der Beet­hovenstraße gemeldet. Wie sich herausstellte, blieb ein 75-jähriger Autofahrer beim Rückwärtsausparken mit der Anhängerkupplung an einem auf der Straße geparkten Pkw hängen und beschädigte diesen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Als der Fahrer telefonisch verständigt und auf den Unfallschaden aufmerksam gemacht wurde, kehrte er aber sofort zur Unfallstelle zurück, teilt die Polizei mit. An dem beschädigten Auto entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro, der Pkw des Verursachers wurde laut Polizeiangaben augenscheinlich nicht beschädigt. pol