Zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen und einem Schaden von circa 1300 Euro kam es am Mittwochmorgen, gegen 10.15 Uhr, im Kreuzungsbereich der Hemmerich-/Maxstraße. Eine VW-Fahrerin fuhr auf der Maxstraße in Richtung Nordring. Zeitgleich fuhr eine VW-Fahrerin die Hemmerichstraße und wollte diese überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die auf der Maxstraße befindliche VW-Fahrerin missachtete die Vorfahrt, der von rechts aus der Hemmerichstraße kommenden Pkw-Fahrerin. An der Unfallstelle ist ein Verkehrszeichen angebracht, das darauf hinweist, dass es sich um eine gefährliche Kreuzung handelt, schreibt die Polizei. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. pol