Eine 69-Jährige war am Donnerstag mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße KG 15 von Stralsbach kommend in Richtung Einmündung St 2430 unterwegs und musste aufgrund des Querverkehrs anhalten. Der hinter ihr fahrende 39-Jährige bemerkte das jedoch nicht und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt. pol