Ein 68-Jähriger kam am Dienstagmorgen zur Polizeidienststelle in Hammelburg. Er meldete, dass er zuvor mit seinem Pkw die Berliner Straße in Richtung Innenstadt befuhr und dabei den linken Außenspiegel eines am Straßenrand geparkten Pkw mit dem rechten Außenspiegel seines Fahrzeugs berührte. Dank des vorbildlichen Verhaltens kann nun eine Regulierung des Schadens in die Wege geleitet werden, welcher sich auf etwa 100 Euro beläuft, schreibt die Polizei. pol