Am Faschingsdienstag, 25. Februar, ist das Amtsgericht Erlangen nur bis 13 Uhr geöffnet. Die Rechtsantragsstelle hat an diesem Tag, wie üblich, bis 11.30 Uhr Sprechzeit. Ab Mittwoch, 26. Februar, sind die Mitarbeiter wieder zu den üblichen Öffnungs- und Sprechzeiten zu erreichen. red