Am Freitagnachmittag kontrollierten Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth auf der A 70 einen Pkw, der mit drei jungen Männern besetzt war. Diese befanden sich auf dem Weg nach Hause in Richtung Unterfranken. Bei der Durchsuchung der Personen wurde im Geldbeutel eines 25-jährigen Mannes eine Druckverschlusstüte mit einer geringen Menge Amphetamin aufgefunden. Er muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. PI