"Verrückte Zeit", so heißt das neue Programm, das Sebastian Reich und seine Nilpferddame Amanda heute in der Gerold-Strobel-Halle in Bad Rodach präsentieren wollten. Die Zeit ist tatsächlich verrückt. So muss die Veranstaltung wegen einer Erkrankung ganz kurzfristig abgesagt werden. "Sehr schade, aber Covid-19 hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht", schreibt Oli Schneider vom Veranstalter, der Agentur Streckenbach. Die Bühnenpremiere in Bad Rodach muss somit erneut verschoben werden. Neuer Termin ist Mittwoch, 20. April 2022. Auch dann werden die aktuellen Covid-19-Bestimmungen gelten. Tickets behalten die Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgeben werden, wo sie erworben wurden. Infos und Kontakt unter www.agentur-streckenbach.de. red