Glück im Unglück hatte am Mittwoch ein 46-jähriger aus dem Burgenlandkreis, als er mit seinem Kleintransporter auf der A 9 bei Marktschorgast gegen die Mittelschutzplanke fuhr. Unverletzt überstand er den Aufprall. Den Polizisten gestand er, dass er während der Fahrt kurz eingenickt sei. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 8500 Euro. Der 46-Jährige wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt. PI