Nach Fertigstellung wird der alte Platz aufgelassen und in ein Baugrundstück umgewandelt, erläuterte Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) das weitere Vorgehen.
Im Baugebiet Reuthsee steht unterdessen die erste Häuserzeile kurz vor Bezugsfertigkeit. Weitere Reihen sind schon bis zur Dachhöhe gebaut. Dort werden überwiegend junge Familien und damit bestimmt Spielplatznutzer einziehen.