Lichtenfels — Zur Generalversammlung für das Jahr 2014 mit anschließenden Neuwahlen hatte der Vorstand des Treffpunkt Lichtenfels eingeladen. Wie Elke Sünkel vom Vorstand berichete, hat der Treffpunkt Lichtenfels 2014 drei verkaufsoffene Sonntage, den Frühlings-, und Herbstmarkt, zwei verkaufslange Samstage und den Fischmarkt ausgerichtet. Weiterhin war der Treffpunkt an Veranstaltungen wie dem Flechtkulturlauf und der 1. Lichtenfelser Shopping-Nacht beteiligt. Im Dezember wurde gemeinsam mit den Stadtmarketingverein e.V. die LIF-Card äußerst erfolgreich eingeführt. Die Nussaktion imr Advent bildete den Abschluss eines erfolgreichen Aktionsjahres.
Bei der Neuwahl wurden wurden vier gleichberechtigte Vorstände gewählt. Die Mitglieder sprachen ihr Vertrauen für Sieglinde Allgaier, Elke Sünkel, Jutta Glätzer und Steffen Hofmann aus.