Zum 27. Mal veranstaltet die IfA Nonstop Bamberg in diesem Jahr ihren traditionsreichen Triathlon im Bamberger Hain. Sie lädt alle Ausdauersportler ein, an den diversen Wettkämpfen am Sonntag, 10. Juli, teilzunehmen.
Höhepunkt wird wieder der Triathlon über die olympische Distanz sein, bei dem die Athleten 1,5 km im aufgestauten Regnitzarm schwimmen, 42 km durchs Bamberger Umland Rad fahren und 10 km im Hain laufen. Auf dieser Strecke wird auch ein Staffelwettbewerb angeboten, hier teilen sich zwei oder drei Sportler die Disziplinen.
Ein fester Bestandteil ist inzwischen auch der Sprinttriathlon über 400 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen, der vor allem für Einsteiger geeignet ist und sich inzwischen großer Beliebtheit erfreut. Abgerundet wird der Tag mit dem Kids-Duathlon für die Jugendlichen und dem Kinderlauf für die kleinsten Sportler.