Am Mittwoch, 29. November, findet ein Vortrag unter dem Motto "Kann ich Alzheimer verhindern? " in den Räumen der Volkshochschule Ebern statt. Ein Arzt referiert über Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten sowie über Risikofaktoren und darüber, was man tun kann, um das Erkrankungsrisiko zu senken. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperation VHS und Universitätsbund Würzburg statt (Hörsaal on tour). Anmeldung ist bis 26. November bei der VHS Ebern unter Rufnummer 09531/6463 oder unter www.vhs-hassberge.de möglich. Beginn ist um 19 Uhr. Die Teilnahme an diesem Vortrag ist kostenfrei, wie die Volkshochschule mitteilte. red