Das Arbeiten mit Weidenruten hat eine mehr als 2000 Jahre alte Tradition und fasziniert noch heute. Der Obst- und Gartenbauverein Aura bot deshalb einen Korbflechtkurs an. Unter der fachmännischen Leitung von Friedel Thomas aus Thulba beschäftigen sich Interessierte mit diesem alten Handwerk.
Begeistert wurden Körbe geflochten und die Grundlagen vermittelt, wie man auch Gartendekoration mit Weiden binden kann. red