Altenstein — Die Rumänienhilfe der Kirchengemeinde Altenstein sammelt zurzeit für einen Hilfstransport nach Alba Julia in Siebenbürgen zur dortigen Diakonia. Die Diakonia, vertreten durch den evangelischen Pfarrer Gerhard Wagner, betreibt in der Stadt Alba Julia und ihrer Umgebung mehrere Behinderteneinrichtungen, eine Tagesstätte für Behinderte, ein Altenheim und eine Pflegeeinrichtung. Ein ambulanter Pflegedienst versorgt die pflegebedürftigen Menschen zu Hause.
Für die Versorgung der Menschen in Rumänien werden in erster Linie gute, saubere Kleidung, Wäsche und Vorhänge sowie Ähnliches benötigt. Ebenso können Hilfsmittel für die Pflege gespendet werden. Möbel und Elektrogüter können nicht mitgenommen werden. Die Sammelaktion für Rumänien ist für 20. August geplant. Da die Transportkapazität des Lastkraftwagens noch nicht erreicht ist, bittet die Rumänienhilfe der Kirchengemeinde Altenstein weiter um Hilfsgüterspenden. Diese können nach telefonischer Absprache in Altenstein, Bergweg 5, bei Familie Kraus abgegeben werden, Ruf 09535/981055. red