Eine waschechte Mühlendorferin ist Veronika Roth (geb. Then), die ihren 90. Geburtstag feierte. Die in Mühlendorf geborene Jubilarin ging hier zur Schule und wohnt heute noch in ihrem Geburtshaus.
Im Jahre 1952 heiratete sie und war ihr Leben lang Bäuerin. Sie ist Mutter von insgesamt sechs Kindern. Leider blieben ihr schwere Schicksalsschläge nicht erspart, so verlor sie von den sechs Kindern ihre zwei Buben gleich nach der Geburt. Und auch zwei Brüder hat Veronika Roth bereits im Krieg verloren.
Veronika Roth erlernte in der Oberen Pfarre bei der Familie Dohlus Klavier- und Orgelspiel. Die Jubilarin hat 65 Jahre den Organistendienst in Mühlendorf ausgeübt und darüber hinaus auch in den umliegenden Kirchen bei Gottesdienstfeieren an der Orgel ausgeholfen.
Zu den Gratulanten gehörten ihre vier Töchter mit Ehemännern, 14 Enkel und acht Urenkel.
Für die Gemeinde Stegaurach gratulierte Erster Bürgermeister Thilo Wagner, der auch die Glück- und Segenswünsche von Landrat Johann Kalb überbrachte. red