In der Kirche von Krögelstein wird am kommenden Wochenende das Theaterstück "Kriegelstain hat Sorgen" aufgeführt, das sich um den historischen Burgbrand der mittelalterlichen Burg von Krögelstein rankt. Historie, Sage und Märchen finden sich im Stück wieder, das mit Witz, Drama und Gefühl aufwartet und musikalisch untermalt ist mit eigens komponierten Liedern. Die Aufführungen sind am Freitag um 19 Uhr, Samstag um 18 Uhr und Sonntag um 17 Uhr. Einlass in die malerisch gelegene, ehemalige Burgkapelle von Krögelstein ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Der Eintritt ist frei. red