"Wir sind stolz auf unsere langjährigen Mitarbeiter und freuen uns, wenn wir sie ehren können", sagte Firmenchef Rolf Resch anlässlich der vorweihnachtlichen Feier im Gasthaus Renner, bei der Berufskraftfahrer Volker Stedtler für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt wurde. In seiner Laudatio lobte der Firmenchef die Zuverlässigkeit, das Verantwortungsbewusstsein und das selbstständige Arbeiten des Jubilars in dem Neidaer Fuhrunternehmen. Volker Stedtlers vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr und die Fahrpraxis von mindestens eine Million Kilometer wurden mit der Übergabe der IHK-Ehrenurkunde sowie der Nadel in Silber vom Landesverband Bayerischer Transport- und Logistikunternehmen gewürdigt. Für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit zu dem seit 1948 bestehenden Familienunternehmen wurden Holger Matern und Jens Knopf geehrt. red