Der offene Caritas-Frühstückstreff widmet sich am morgigen Dienstag, 3. März, dem Thema "Kontaktstelle Selbsthilfe der Stadt Coburg". Sabine Doerenkamp-Steiner wird über bestehende Selbsthilfegruppen, Kontaktmöglichkeiten und Strukturen informieren. Gefrühstückt wird natürlich auch - von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gruppenraum des Caritas-Verbandshauses, Ernst-Faber-Straße 12. Es ist dazu keine Anmeldung notwendig. red