Auch die Mädchen und Jungen der jüngsten Kinderwohngruppe der Geschwister-Gummi-Stiftung haben sich in vergangenen Wochen auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Die engagierten Mitarbeitenden mussten viele Vorbereitungen für die stade Zeit treffen. "Wir machen es den Kindern und uns richtig schön, gerade in dieser chaotischen Zeit der Pandemie", lautete der Leitsatz des pädagogischen Teams.

In der Wohngruppe der Jüngsten leben Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren. Einige von ihnen erleben heuer bewusst ihr erstes Weihnachten. "Das ist auch für uns Pädagogen etwas ganz Besonderes und stellt uns vor neue Herausforderungen", berichtet Lisa Stark.

Schon während des ersten Lockdowns waren die Kitas geschlossen, und auch jetzt müssen die Kinder wieder rund um die Uhr in der Wohngruppe betreut werden. Die Mitarbeiterinnen versuchten mit viel Motivation und Ideenreichtum, diese Zeit den Kleinen so angenehm und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten.

Und so wurden gemeinsam Plätzchen gebacken und verziert, Fensterdekorationen gebastelt und Weihnachtslieder einstudiert. "Die Kinder konnten überall ihre eigenen Ideen und Vorschläge einbringen und aktiv mitwirken. Partizipation ist ein wichtiger Grundsatz in unserer alltäglichen Arbeit", so Lisa Reichel.

Tagsüber werden häufig Musikinstrumente hervorgeholt. Mit Rasseln, Trommeln und dem süßen Plätzchenduft in der Nase entsteht eine besondere Stimmung. "Ein richtiges Highlight war unser selbst bestückter Adventskalender", ergänzt Katrin Popp.

An Heiligabend ist geplant, durch die Stadt zu laufen und die weihnachtlich geschmückten Fenster und Dekorationen in Kulmbach zu betrachten. Hierbei soll in Etappen die Geschichte von der Geburt Jesu vorgelesen werden. In der Zwischenzeit kommt ganz traditionell das Christkind und legt die Geschenke unter den Weihnachtsbaum. "Alle sind schon ganz gespannt auf das Leuchten in den Augen der Kinder", so sagte Larissa Szczina.

Die Gummi-Stiftung bedankt sich ganz herzlich bei allen, die den Kindern mit den Wunschzettel-Geschenken ein ganz besonderen Wunsch erfüllen. red