Bamberg — Die Fußballschiedsrichter-Vereinigung Bamberg freut sich nach einem erfolgreichen Vorbereitungslehrgang über die neu ausgebildeten Unparteiischen. Nach sechs Lehrtagen waren die Prüflinge mit den Regeln 1 bis 17 sehr schnell vertraut und haben das Examen alle bestanden. Die neuen Referees werden nun ihr Wissen und die erlernte Regelkunde in ihren ersten Spielen bei den Junioren unter Beweis stellen. Sie werden hierbei anfangs von einem erfahrenen Kollegen begleitet. df